Preise

Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis

Die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung vergibt alle zwei Jahre den Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis. Er wird Wissenschaftlerinnen bzw. Wissenschaftlern zuerkannt, die an der Universität Hamburg eine über die Dissertation hinausgehende herausragende wissenschaftliche Leistung erbracht haben. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis zeichnet Exzellenz und Spitzenforschung aus. Seit 1970 vergeben, ist dieser Wissenschaftspreis ein gemeinsames Vorhaben mit der Edmund Siemers-Stiftung.

Werner-von-Melle-Preis

Mit dem Werner-von-Melle-Preis zeichnet die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung an der Universität Hamburg verfasste Dissertationen von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung aus. Die Preisträgerinnen und Preisträger sollen ermutigt werden, eine wissenschaftliche Karriere einzuschlagen. Der Preis wird jedes Mal zu einem bestimmten Themenfeld ausgeschrieben, ist mit 10.000 Euro dotiert und ein Gemeinschafsprojekt mit der Edmund Siemers-Stiftung